Veröffentlicht: Sonntag, 9. Juni 2013 in Kategorie: Allgemein

Bogenschützen trotzen Unwetter

Landesmeisterschaft Feld & Wald des Thüringer Bogensportverbandes

Landesmeisterschaft Feld & Wald des Thüringer Bogensportverbandes

Am 1. und 2. Juni fanden in Winterstein die Landesmeisterschaften Feld & Wald 2013 des Thüringer Bogensportverbandes statt. Die ausrichtende Bogensportabteilung des FSV 1950 Gotha e.V. konnte trotz Unwetterwarnung über 60 Bogenschützen aus ganz Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Bayern begrüßen. Der anhaltenden Dauerregen brachten den Veranstalter und die Bogenschützen an ihre Leistungsgrenzen. So mussten Laufweg und Ziele umgesteckt werden, um den Wassermassen aus dem Weg zu gehen. Eine Schießscheibe wurde beinahe Opfer des reißenden Stromes und wurde während des Wettkampfs kurzerhand umgesteckt, um die Sicherheit der Sportler nicht zu gefährden. Die Visierschützen hatten ständig mit anlaufenden oder mit Wasser volllaufenden Scops zu kämpfen. Ebenso erging es den Brillenträgern unter den Sportlern. Nichts desto trotz zeigten die Teilnehmer hervorragende Leistungen und trotzten den Wetterumständen. Hervorzuheben sind hier Mario Helbing (Speedbow Hunter Mühlhausen) mit dem Compoundbogen und Daniel Schönstedt (HM Archers Schlotheim) mit dem Jagdbogen. Beide Schützen erzielten Spitzenwerte in ihre Bogenklasse. Mario Helbing schoss mit 420 Ringen Fullscore, das heiß alle Pfeile waren im inneren Ziel. Daniel Schönstedt erzielte mit 387 Ringen für seine Bogenklasse ein Spitzenergebnis. Die Bogensportler des FSV 1950 Gotha konnten sich über vier Meistertitel, vier Vizemeister und zwei dritte Plätze freuen. In der erstmal ausgetragen Mannschaftswertung aller Vereine waren die Sieger in der Feldrunde die Speedbowhunter Mühlhausen und in der Waldrund die HM Archers aus Schlotheim. Dem ausrichtenden Verein wurde von den Teilnehmern und dem Thüringer Bogensportverband für die Durchführung und Organisation des Wettkampfes viel Anerkennung und Dank ausgesprochen.

Ergebnisliste Feldrunde

Ergebnisliste Waldrunde