Veröffentlicht: Samstag, 24. November 2018 in Kategorie: Allgemein

Herbstliches Trainingswochenende Teil 1 – Flotte Tanzkäfer kleine Gruppe

Mit Elan nach vorn

Am 27. und 28. Oktober traf sich die kleine Gruppe der Flotten Tanzkäfer in der Turnhalle der Rhyerschule, um sich neuen Tänzen zu widmen.

Dieses Mal lernten sie einen für die große Gruppe bereits bekannten Tanz aus dem Bereich Folklore – die Polka.

Nach einer ausgiebigen Erwärmung, erlernten Sie gemeinsam die einzelnen Schritte, bis zur Mittagspause. Danach hatten die Mädchen die Gelegenheit etwas rauszugehen, um zu spielen und zu quatschen.

Wir begannen mit der Choreografie selbst. Jeweils zu viert stellten sich die Mädchen auf. Jede vierer Gruppe hatte eine „Bühnenfläche“. Mit viel Begeisterung setzten Sie die gelernten Schritte aneinander.

Weiterhin wiederholten wir am Sonntag den Rixdorfer. Die Mädchen sollten diesen Tanz nun ohne die große Gruppe tanzen können und ebenfalls wie die Polka zum Adventstanzen aufführen können.

Am Ende eines anstrengenden Wochenendes freuten sich die Mädchen ihren Eltern die erlernten Tänze vorführen zu können. Die Aufregung und Neugier war groß. Insgesamt war es eine sehr gute Gesamtleistung. Bereit die Tänze zum Adventstanzen zu präsentieren.

 

Katharina Meier  Text

Ansprechpartner

Christina Hüttenrauch Katharina Meier