Veröffentlicht: Montag, 3. Juni 2013 in Kategorie: Ballsportarten allgemein

Maiturnier der Tischtennisfreunde (TTF) Arnsgrün 2013

Am 4. Mai war es wieder einmal soweit. Um 7 Uhr fuhren vier Spieler unserer TT-Gruppe in Gotha los, um wieder an einem Turnier der Tischtennisfreunde im Vogtländischen Oberland in Arnsgrün teilzunehmen.

An diesem Ereignis nahmen der Veranstalter mit fünf Teams, Mannschaften aus Zeulenroda, Jößnitz ( bei Plauen ) und Stenn ( bei Zwickau ) teil, wobei sich alle Mannschaften im aktiven Spielbetrieb befinden.

Der Empfang war wie gewohnt sehr herzlich und alle freuten sich, dass wir „Hobbyspieler“ wieder am Turnier teilnahmen.

Tischtennisfreunde in Arnsgrün

Tischtennisfreunde in Arnsgrün

Bis zum Beginn des Turniers machten wir uns noch warm und spielten uns etwas ein.

Nach Bekanntgabe der Gruppenaufteilung begann die Vorrunde, wobei wir gleich als erste mit von der Partie waren. Andreas Brinkel und Stephen Gaedicke spielten in Gruppe 1, Dieter Lang und Günter Junghänel in Gruppe 2.  Auch als Außenseiter konnten wir einige Spiele gut mithalten, regelmäßiges Training zahlt sich aus.

Doch über die erste Runde kamen wir nicht hinaus, konnten aber danach sehr spannende Spiele mit anschauen und den Ausgang des Turniers verfolgen. Ganz besonders aufregend ging es im Finale zu. Nach einer furiosen Aufholjagd ging die Mannschaft Arnsgrün 1 als Sieger vom Tischtennisparkett.

Training immer am Montag in der Reyherhalle

Training immer am Montag in der Reyherhalle

Zum Schluss bekam jeder Teilnehmer eine Urkunde zur Erinnerung an das Mai-Turnier.

 

Die Arnsgrüner Tischtennisfreunde werden uns im Herbst wieder zu einem Freundschaftsspiel besuchen, worauf wir uns sehr freuen.

Günter Junghänel