Veröffentlicht: Dienstag, 19. März 2019 in Kategorie: Aikido

Neue Schwarzgurte im Aikido

Ralf Koch (links, Kay Damm (2.v. links) und Lucian Szabad (rechts), vom FSV 1950 Gotha, haben am vergangenen Wochenende in Kronach ihren 1. Dan im Aikido abgelegt. Zum Prüfungsprogramm zählten neben zahlreichen Aikidotechniken ein umfangreiches Programm an Stock und Schwertübungen, ein weiterer Höhepunkt der Prüfung war die Abwehr von von drei gleichzeitig angreifenden Gegnern. Dr. Michael Russ, einst Schüler von Nishio Sensei und Träger des 5. Dan im Aikido Aikikai Tokyo und des 4. Dan im Nishio Aikido nahm die Prüfung der drei Gothaer ab. Für den 1. Dan im Aikido benötigten die Schützlinge von Gunnar Skerhut, der das Training im FSV 1950 Gotha leitet, ungefähr ein Jahr Vorbereitungszeit.