Judo

Wartburgpokal 2012 2. Platz für FSV Judoka aus Gotha

Judo – Olympischer Kampfsport mit Tradition

Judo bedeutet „der sanfte Weg“ und ist ein Sport für große, kleine, dicke, dünne, starke und schwächere Jungen und Mädchen. Die vielseitige motorische Ausbildung, ohne einseitig überfordert zu werden, macht Judo als Kinder- und Jugendsport interessant. Das unser Sport nicht nur für junge Leute ab 4 Jahren geeignet ist, beweist mit seinen 65 Jahren Günter Schnürch. Er hält sich schon seit 50 Jahren mit Judo fit.

Neben den motorischen Grundfertigkeiten, wie z.B. Schnelligkeit, Kraft, Beweglichkeit und Gewandtheit vermittelt Judo auch die Verantwortung für den Partner und hilft die Bedürfnisse körperlicher Auseinandersetzung in einer positiven Form umzusetzen. Die Fairness steht immer im Vordergrund, ein positives Sozialverhalten wird gefördert. Im Judo ist jedoch auch der Geist gefragt, Cleverness, Taktik und die Vielzahl von Judotechniken verlangen ein „Helles Köpfchen“.

Der Judosport ist Tradition im FSV. Fast 200 Kinder, Jugendliche und Erwachsene üben diesen schönen japanischen Kampfsport bei uns aus. Falltechniken, Stand- und Bodenprogramm sind Übungsschwerpunkte und Bestandteil der Gürtelprüfung, aber auch das Kräftemessen mit anderen Judoka kommt nicht zu kurz. Unsere Judokas können an Wettkämpfen im Kreis und Land teilnehmen. Aus unseren Reihen sind schon zahlreiche Thüringenmeister, Mitteldeutsche Meister , Deutsche Meister und hervorgegangen. Günter Schnürch ist dreifacher Weltmeister bei den Senioren und Sarah Vogel zweimal Vizeeuropameisterin in der U17. Als Veranstalter richtet der FSV jährlich mehrere Turniere sowie Vereinsmeisterschaften aus. Mit speziellen Anfängerturnieren wird der Einstieg in den Wettkampfsport erleichtert.

Altersgruppe: ab 4 Jahre

Trainingszeiten:
Kinder/Jugendliche bis 15 Jahre
Jugendliche ab 15 Jahre /Erwachsene

 

Übersicht Wettkampfjahr 2017

Übersicht Termine 2017

Punktevergabe Vereinswertung 2017

Ansprechpartner


News zu Judo

Veröffentlicht: Samstag, 9. September 2017

Gothaer Judoka im Goldrausch

Rudolstadt, 9. September 2017 – Am vergangenen Samstag fanden in Rudolstadt die Thüringer Landeseinzelmeisterschaften der U13 statt. Insgesamt waren 155 Judoka aus 38 thüringischen Judovereinen am Start, davon 47 Mädchen und 108 Jungen. In insgesamt 20 Gewichtsklassen konnten die Kämpferinnen und Kämpfer den Titel des Thüringer Landesmeisters erkämpfen. Allein fünfmal gelang dies dem FSV 1950...
weiterlesen ...

Veröffentlicht: Donnerstag, 3. August 2017

Ferien am Waldesrand

2017 sind auch die letzten beiden vollen Wochen der Sommerferien ganz durch die Durchgänge unserer „Camps am Waldesrand“ ausgefüllt. 53 Kinder des FSV 1950 Gotha erlebten und erleben eine schöne Zeit bei viel Spiel, Sport und Spaß in unseren traditionellen Ferienfreizeiten im Waldhof Finsterbergen. Das Wetter gestaltet sich sehr wechselhaft und wirft die Planung durcheinander....
weiterlesen ...

Veröffentlicht: Samstag, 17. Juni 2017

Medaillensatz bei Mitteldeutscher Meisterschaft

Einen Medaillensatz erkämpften sich die Judoka des FSV 1950 Gotha bei den Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften der U15 in Schmölln. Dort durften in der Ostthüringehalle die Platzierten der Landesmeisterschaften aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen um die Titel kämpfen. Aus Gotha hatten sich immerhin elf Sportler, für die in dieser Altersklasse höchste Meisterschaft, qualifiziert. In einem der letzten...
weiterlesen ...

Veröffentlicht: Freitag, 16. Juni 2017

Sportabzeichen / Kindersportplakette und die Sonne lachte

Einen heißen Sommertag bescherte uns die strahlende Sonne am vergangenen Sonntag (11.06.2017)t, als wir uns zur Abnahme des Sportabzeichens und der Kindersportplakette im Gothaer Volkspark-Stadion trafen. Knapp 100 Aktive waren der Einladung gefolgt, besonders viele Kinder und Jugendliche. Einige unserer Erwachsenen waren zum Frauenlauf in Erfurt aktiv, andere zu einer der vielen Veranstaltungen, die an...
weiterlesen ...

Veröffentlicht: Sonntag, 21. Mai 2017

Fabian Meyer gewinnt die Bronzemedaille beim Junior European Judo Cup

Das Gothaer Judotalent Fabian Meyer gewann am vergangenen Wochenende beim Junior European Judo Cup in La Coruna Spanien die Bronzemedaille in der Klasse über 100 Kilogramm! Im kleinen Finale bezwang der Schwergewichtler den Spanier Guillermo Cordero Rodriguez. Damit erkämpft sich der Sportler vom FSV 1950 Gotha, der am Olympiastützpunkt Hannover trainiert, seine erste Europa Cup...
weiterlesen ...


Mehr Beiträge »