Veröffentlicht: Samstag, 2. Februar 2013 in Kategorie: Startseite

Vermeidbare Niederlage beim Tabellenvorletzten

In der Volleyball-Thüringenliga verlor der FSV 1950 beim gastgebenden Blau-Weiß Gebesee nach einem Fünfsatzkrimi mit 2:3 (26, -20, -22, 26, -10) Mit nur 7 Mann angereist begann man den 1. Satz noch sehr nervös, und mit vielen eigenen Fehlern. Da auch Gebesee ebenso viele Fehler produzierte, gestaltete sich der Satzverlauf bis zum 24:24 sehr ausgeglichen....
weiterlesen ...