Veröffentlicht: Dienstag, 8. Oktober 2013 in Kategorie: Ausdauersport und Wandern

FSV – Crosslauf im Mönchspark am 05.10.2013

Gereon, Janek, Nina, Julius, Luke und Theo und ihr Fanclub

Gereon, Janek, Nina, Julius, Luke und Theo und ihr Fanclub

Wie unser Kindersportfest im Frühjahr war der Crosslauf am vergangenen Samstag auch Premiere. Zwar folgten bedingt durch das Feiertagswochenende nur sechs Kinder unserer Einladung, doch sie hatten viel Spaß. Glich doch das Rennen fast einem Duathlon. Per Fahrrad sind die Kinder mit den Organisatoren Oliver Falck und Tom Oschmann in den Mönchspark gefahren und die 1000 m – Laufstrecke vor dem Wettkampf abgefahren. Beim eigentlichen Crosslauf hatten natürlich die Älteren die Nase vorn. Das einzigste Mädchen reihte sich als Dritte ein. Für alle war es ein gutes Training vor dem Kreiscross in Schmerbach am kommenden Wochenende.

Theo

Theo

Unsere Ergebnisse:

1. Gereon Dünnebeil  3:50 Min (Jg 2005), 2. Janek Lengefeld 3:57 (2005), 3. Nina Falck 4:16 (2006), 4. Julius Thees 4:32 (2005), 5. Luke Vonderlind 4:35 (2006), 6. Theo Thiele 4:51 (2007).

Im Anschluss an den Cross fand noch ein Zeitrennen mit den Rädern über die gleiche Strecke statt, wobei Kraft und Geschicklichkeit gefragt waren. Spaß und Freude kamen nicht zu kurz.

Alle Teilnehmer freuten sich am Ende über eine Medaille und eine kleine Überraschung. Sie werden sicher im kommenden Jahr bei der 2. Auflage unseres Crosslaufes dabei sein.

Ina Oschmann

Cross - Läufer auf dem Rad

Cross – Läufer auf dem Rad