Veröffentlicht: Montag, 28. Januar 2019 in Kategorie: Ausdauersport und Wandern

Sieg für Maria Füldner beim Start in die neue Laufsaison

Am 20. Januar fand der 10. Drei-Kirchen-Lauf in Günthersleben statt. Unserer Läufer waren zahlreich vertreten, unter ihnen Maria Füldner. Häufig trifft man sie nicht zu Laufveranstaltungen, meist genießt sie ihre Runden zum Abschalten im Thüringer Wald. Jörg Bauer hatte freundlich eingeladen, somit verlegte sie ihren Sonntagslauf nach Güntersleben. Sehr schnell war sie auf den 10 km unterwegs und reihte sich als 19. bei den Männern ein. In starken 40:53 Minuten war das erneut der Sieg bei den Damen, die Zweite folgte erst knapp 3 Minuten später. Ihre gute Form deutet auf ein erfolgreiches Jahr hin, ob nun für die Gesundheit, persönliche Siege oder für unser Team. Auch für Anke Langer bahnt es sich an, sie lief in Günthersleben auf den hervorragenden Rang 3 der Damen.  In den Altersklassen waren unsere Läufer alle erfolgreich, am stärksten in der W 50. Hier belegten Kristin Börner, Saskia Anschütz die Plätze 1 und 2, Ellen Rattmann den 6. Rang. Petra Lausch kam auf Platz 4 in der W45, Nadja Langer auf 7. Die Männer waren mit Falk Böttinger (3. M50), Andreas Becker (9. M50), Michael Scholz (9. M40) und Dietmar Lugauer (6. M55) sehr gut vertreten. Bei sonnigem Winterwetter war es eine schöne Veranstaltung mit Teilnehmerrekord, danke Jörg!

Ina Oschmann