Veröffentlicht: Montag, 26. Februar 2018 in Kategorie: Ballsportarten allgemein

Volleyball Damen zum Punktspiel

Am Samstag, 24. Februar 2018 fuhren die Volleyballerinnen unseres Vereins zum 7. Punktspieltag der Bezirksliga Süd-West der Damen nach Bad Salzungen. Dort trafen sie auf die Heimmannschaft VV Werratal Bad Salzungen und die SSG Wechmar 1. Das erste Spiel gegen die Damen des VV Werratal begann mit zwei starken Sätzen durch die technische und taktische Überlegenheit  unserer Mädels. Sie kämpften hart um jeden Ball, wobei im dritten Satz die Konzentration bei Annahmen und Aufschlägen nicht mehr voll gegeben war und auch die Absprachen nicht klappten. Durch diese Fehler ging der Satz an die Gegner. Im letzten Satz waren die Schwächen überwunden und mit stabiler spielerischer Leistung konnte der Satz wieder gewonnen werden. Nach einer Stunde und 44 Minuten spielte sich das Team mit den Satzergebnissen 25:21; 25:15; 21:25 und 25:22. zum verdienten Endstand 3:1, was in der Tabelle 3 Punkte brachte. Das zweite geplante Spiel wurde hingegen ohne Anstrengungen gewonnen, denn das gegnerische Team trat wegen Unvollständigkeit nicht an. Somit gilt das Spiel mit 3 Sätzen gewonnen und brachte auch 3 Tabellenpunkte. Mit den 6 Punkten dieses Spieltages schoben sich die Mädels um Kapitänin Anja Kniewasser auf Rang 5 der Tabelle. Punkte und viel positive Energie motivieren sie, in den nächsten Trainingseinheiten an der Verbesserung in Durchsetzungskraft, Annahmen sowie Absprache untereinander zu arbeiten. Auch zukünftige Spiele können gewonnen werden. Viel Erfolg! (io)

FSV-Team: Anja Kniewasser/Außenangreifer, Mandy Lehmann/Diagonale, Katrin Hegner undAnja Funke /Mittelblocker, Lisa Fügner /Außenangreifer und Patricia Kniewasser/Zuspieler