Veröffentlicht: Mittwoch, 19. September 2018 in Kategorie: Ausdauersport und Wandern

Wanderung Mühlhausen

Bericht von der Sonntagswanderung mit Beate und Ronald 20 km Wanderung durch Mühlhausen und Teile des Mühlhäuser Stadtwaldes am 16.09.2018 bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 20 Grad

Veröffentlicht: Donnerstag, 13. September 2018 in Kategorie: Allgemein

Ganz oben – Kletterer, Judoka, Läufer, Trainer

Am vergangenen Wochenende haben unsere Kletterer den Falkenstein bei Tambach-Dietharz auf verschiedenen Routen erklommen, die Judokas räumten bei Wettkämpfen in Rudolstadt und Leipzig ab, zehn Läufer waren in Treffurt sehr flott unterwegs  und einige unserer Trainer bildeten sich zum Sportkongress oder Medientreff weiter. Durch die Vielfalt unseres Vereins ist immer was angesagt. „Dran bleiben!“  ...
weiterlesen ...

Veröffentlicht: Donnerstag, 13. September 2018 in Kategorie: Judo Allgemein

Konzentriert zum Erfolg

Judoka holen 10 Medaillen bei U13 Landesmeisterschaft und Medaillensatz in Leipzig Gleich zu drei Veranstaltungen schwärmten die Judoka des FSV 1950 Gotha am vergangenen Wochenende aus. Während im Bundesleistungszentrum Kienbaum der Medientreff des Deutschen Judobundes lief, kämpften in Rudolstadt die U13 um die Landesmeistertitel und die U15 beim 4. Internationalen AT-Cup in Leipzig. Als die...
weiterlesen ...

Veröffentlicht: Montag, 3. September 2018 in Kategorie: Ausdauersport und Wandern

Extremlauf „rennsteig-nonstop“

Finisher (27 St, 5 min) Kamen Pawlow – persönlich Diesen Lauf gab es bis jetzt nur 3 Mal: 2013, damals lief ich 25:12 Stunden; 2015 – 26:05 St. und jetzt – 27:05. Vorrede Zunächst Dank an das gesamte „Lauffeuer Fröttstedt“ um Gunter Rothe – man kann es nicht oft genug sagen: Wenn alles im Lande...
weiterlesen ...

Veröffentlicht: Montag, 3. September 2018 in Kategorie: Kinderleichtathletik

Tolle Übernachtung in der Turnhalle

Am Freitag, dem 31.08.2018 trafen sich um 17.00 Uhr 25 sportliche und ganz gespannte Kinder des FSV auf der Laufbahn des Gustav-Freytag-Gymnasiums Gotha-Siebleben. Außergewöhnlich war daran, dass man sich nicht zum wöchentlichen Training einfand, sondern zu einer coolen Turnhallenübernachtung. Belehrung und Einweisung allerdings fanden alle Kinder nicht so cool, aber sie musste ja sein… Danach...
weiterlesen ...