Veröffentlicht: Donnerstag, 1. Dezember 2016 in Kategorie: Allgemein

5. Adventstanzen vereint Tanzgruppen

Pünktlich zum 1. Advent am 27.12.2016 trafen sich unsere Tanzgruppen zum gemeinsamen Auftritt. Alle Gruppen verzauberten das Publikum  aus Eltern, Geschwistern, Großeltern und Verwandten mit einem bunten Programm aus Kindertanz, JazzDance, Folklore und Musical und Tänzen zu weihnachtlichen Klängen. Die Sporthalle der Herzog-Ernst-Schule in Gotha erstrahlte zu diesem Jahresabschluss in vorweihnachtlichem Glanz und die Zuschauertribüne war ausgefüllt.  In sieben Blocks zu verschiedenen Themen wurden die Gruppen durch Katharina Meier aufeinander abgestimmt. Nicole Köllmer hatte mit ihren 2-3 jährigen  TanzKids alle Hände voll zu tun und musste selbst aktiv werden, damit die Kleinen durchhielten. Bei Sandy Lätsch klappte es schon allein, denn die Tanzmäuse sind 4-6 Jahre und auch länger dabei. Die  Zumba Kids von Lia Kummer zeigten ihr Können mit den Zumba-Schritten trotz längerem Probenausfall mit Bravur. Alle Kinder der Tutti-Frutti-Gruppen um Alla Voss bewiesen ihr Können mit tollen Choreografien trotz vieler Kinder. Die Umsetzung von Themen in den Tänzen sind auch der Anspruch der Flotten Tanzkäfer um Christina Hüttenrauch. von den ganz kleinen bis zu den großen Käfern steigerte sich die Schwierigkeit der Folklore bis hin zum Musical, was auch das Publikum zum genaueren Hinschauen aufforderte. Jede Gruppe punktete mit ihrem individuellen Stärken und Stilen. Alle hatte sich ein besonderes Thema ausgesucht und im vergangenen Trainingsjahr mit unterschiedlichen Trainingsschwierigkeiten zu kämpfen. Sie haben ihre Ziele erreicht und das Publikum überzeugt. Konzentration, Taktgefühl und Ausdauer sind mit Eifer lernbar, wobei es den Trainerinnen sicher auch in den kommenden Trainingsstunden viel Geduld und Feingefühl abverlangen wird. Am Ende des Programms zum 5. Adventstanzen bewegten sich knapp 80 Kinder gemeinsam zu einem Weihnachtslied. Für alle war es ein schöner Nachmittag und Motivation zugleich, weiter fleißig zu üben, denn die nächsten Auftritte warten schon! Die Tanzgruppen und wir Trainerinnen wünschen allen Sportfreunden eine schöne Adventszeit.

Ina Oschmann/Text/Bilder