Veröffentlicht: Mittwoch, 2. Dezember 2015 in Kategorie: Allgemein

Advent, Advent …

… ein Kindlein tanzt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier … und schon sind alle auf der Tanzfläche hier.

Auch in diesem Jahr verzauberten die Tanzgruppen des FSV 1950 Gotha Eltern, Verwandte und Freunde mit ihrer kleinen Tanzshow und stimmten sie so pünktlich zum 1. Advent auf die Vorweihnacht ein. Die Sporthalle der Rheyerschule in Gotha erstrahlte zu diesem Jahresabschluss in vorweihnachtlichem Glanz.

60 Kinder zeigten ihr Können im Kindertanz, der Folklore,  Zumba und weiteren modernen Tanzstilen. Neben den „Flotten Tanzkäfern“, die bereits seit dem ersten Adventstanzen dabei sind, traten zwei weitere Gruppen des FSV das erste Mal zu diesem Anlass auf die Tanzfläche. All diese Gruppen sorgten für ein buntes und ganz individuelles Programm von etwa einer Stunde und unterhielten das Publikum:

Die „ZumbaKids“ bewegen sich, wie der Name schon verrät zu coolen Rhythmen mit einer Mischung aus Tanz und Aerobic. Trainerin Lia Kummer hält ihre Kids mit schnellen und kraftvollen Moves fit.
Die „Flotten Tanzkäfer“ haben ihre Wurzeln in der Folklore und kombinieren diese gekonnt mit besonderen Themen und modernen Tänzen unter der Leitung von Christina Hüttenrauch und Katharina Meier.
Die wohl jüngste Gruppe sind die „TanzKids“ und bewegen sich vorwiegend im Kindertanzbereich. Mit Trainerin Nicole Köllmer erlernen die ½ bis 3 Jährigen spielerisch die Grundlagen des Tanzens.

Trainer und Kinder sind sich einig, auch im kommenden Jahr wird es eine Neuauflage geben.

Die Tanzgruppen wünschen allen eine schöne Adventszeit.

Katharina Meier

 

"Flotte Tanzkäfer" große Gruppe

„Flotte Tanzkäfer“ große Gruppe

"TanzKids"

„TanzKids“

Advent zusammen

Advent zusammen

"ZumbaKids"

„ZumbaKids“

"Flotte Tanzkäfer" kleine Gruppe

„Flotte Tanzkäfer“ kleine Gruppe