Veröffentlicht: Montag, 1. August 2016 in Kategorie: Allgemein

Feriengrüße aus dem Waldhof – Camp 1

2016 sind die letzten beiden vollen Wochen der Sommerferien ganz durch die Durchgänge unserer Feriencamps am Waldesrand ausgefüllt. Insgesamt 60 Kinder des FSV 1950 Gotha erlebten und erleben eine schöne Zeit bei viel Spiel, Sport und Spaß in unseren traditionellen Camps im Waldhof Finsterbergen. In diesem Jahr macht uns das Wetter etwas Mühe, alle Aktivitäten wie geplant durchzuführen. Doch die Ausweichvarianten kommen bei den Kindern an. (io)

Selina Franke und Luisa Hänse haben ihre Eindrücke von der Ferienwoche in einem kleinen Bericht dargelegt:

„Das diesjährige Ferienlager vom FSV Gotha im Waldhof Finsterbergen vom 24. – 31.Juli war wieder einmal ein großer Erfolg. Allen 26 Kindern  und den vier Betreuern hat es viel Spaß gemacht. Es standen viele tolle Freizeitaktivitäten auf dem Plan, wie zum Beispiel Schwimmbadbesuche, eine Radtour nach Engelsbach in eine Glasperlen-Schauwerkstatt, Klettern an der Kletterwand, Himmelsleiter erklimmen und im Niedrigseilgarten einen Parcours bewältigen. Ebenso konnten sich alle in Jonglage mit Diabolos, Sticks und Bällen beweisen und vielen anderen tollen Dingen. Zu den Höhepunkten zählten eine Stadtrallye, ein Filmabend (Sieben Zwerge, Teil 2) und die Disco am letzten Abend. Am Sonntag war dann die schöne Zeit im Ferienlager vorbei und es hieß für alle Campbewohner „Ab nach Hause und vielleicht bis nächstes Jahr!“. Denn dann wird das Ferienlager wieder ein ganz großer Erfolg.“

Bildergalerie mit Fotos von Dorit Wittek