Veröffentlicht: Mittwoch, 18. Juni 2014 in Kategorie: Allgemein

„Flotte Tanzkäfer“ auf Tour – ein buntes Wochenende

Bänderbaum_Mechterstädt

Die „Flotten Tanzkäfer“ des FSV waren abermals mit ihrer Pipi Langstrumpf auf Tour. Dieses Mal führte es sie zu den Sommerfesten der Gartenstadtsiedlung „Am schmalen Rain“ (Samstag 14.06.) sowie des Bodelschwinghofs in Mechterstädt (Sonntag 15.06.).

Wegen anderer Terminverpflichtungen einzelner Tänzerinnen wurden diesmal neue „Tanzkäfer“ in das Programm einbezogen und erlernten innerhalb weniger Trainingsstunden ihre Positionen in den Tänzen. Zudem hieß es für eine Trainerin ebenfalls das Tanzbein zu schwingen.

 

Besentanz_Schmaler Rain

„Am schmalen Rain“ konnte die kleine sowie große Gruppe der Tanzkäfer am Samstag zeigen, was sie gelernt haben. Am Sonntag in Mechterstädt tanzte die große Gruppe eine abgewandelte Form des derzeitigen Programms. Dieses Mal wurden auch die Zuschauer animiert mitzumachen. Beide Auftritte waren ein voller Erfolg: Die Veranstalter verkündeten uns, dass das Programm sehr gut bei den Zuschauern ankam und sie die Tanzgruppe sehr gern beim nächsten Mal wieder dabei haben würden.

Pipi Langstrumpf_Mechterstädt

Am Freitag geht es bereits weiter für die „Flotten Tanzkäfer“. Drei Tage werden sie in Kranichfeld beim 12. Tanz- und 136. Rosenfest in Kranichfeld (20.06. – 22.06.) zugegen sein und einzelne Tänze sowie ihre Pipi Langstrumpf zum Besten geben – dann in alter Aufstellung.

 

Katharina Meier/Trainerin