Veröffentlicht: Dienstag, 18. Juni 2019 in Kategorie: Allgemein

Flotte Tanzkäfer beim 11. Kinder- und Jugendtrachtenfest in Ruhla

Neue Auftrittserfahrung konnten die Flotten Tanzkäfer am Sonntag (16.06.) zum Trachtenfest in Ruhla sammeln. Sie waren das erste Mal geladen – eine Besonderheit, da unsere Flotten Tanzkäfer keine Trachtengruppe, sondern eine Tanzgruppe mit Folkloreeinschlägen ist.

Das Fest wurde mit einem gemeinsamen Tanzen des Rühler Springers aller Tanzgruppen eröffnet. Dieser Folkloretanz stammt ursprünglich aus Ruhla und wird heutzutage auf verschiedene Weise getanzt.

Zum Trachtenfest ging es vor allem um das Beisammensein und Tanzen. Verschiedenste Trachtengruppen aus Thüringen zeigten ihr Programm.

Die Flotten Tanzkäfer zeigten ein Programm aus sechs Tänzen, darunter den Lauschaer Galopp und das Rennsteiglied. Dieses Mal tanzten auch Trainerin Christina Hüttenrauch und Katharina Meier mit.

Text: K. Meier | Bild: K. Geyer

Ansprechpartner

Christina Hüttenrauch Katharina Meier