Veröffentlicht: Samstag, 24. November 2018 in Kategorie: Allgemein

Flotte Tanzkäfer beim interkulturellen Tanzfest im MGH Gleisdreieck

Zum zweiten Mal nahm die große Gruppe der Flotten Tanzkäfer am interkulturellen Tanzfest teil. Dieses Jahr erwartete uns ein weitaus größerer Saal mit mehr Tanzfläche im MGH Gleisdreieck. Weitere Tanzgruppen aus Gotha und Umgebung waren dieses Mal dabei.

Die Veranstaltung fand am 22.09. in Waltershausen statt. Neu für die Tanzgruppe war vor allem die Uhrzeit. 19 Uhr begann das vielfältige Programm in zwei Akten. Man merkte den Mädchen die Müdigkeit nach und nach in ihren Pausen an. Auf dem Parkett war von Müdigkeit allerdings nichts zu merken.

 

 

Mit viel Freude zeigten sie den Blumenreigen. Beschwingt durch den großen Applaus tanzten die Mädchen die nächsten Tänze, wie den New York New York mit noch mehr Ausdruck und Begeisterung. Begeisterungsstürme löste die Gruppe beim Vorführen des Rennsteiglieds aus. Die Zuschauer schwangen sich von ihren Sitzplätzen und sangen und klatschten mit.

Eine Erfolgsgeschichte und ein schöner, wenn auch langer Abend für die Flotten Tanzkäfer. Es war uns eine Freude, dass wir wieder Teil des interkulturellen Tanzfestes sein konnten und warten gespannt auf das nächste Jahr.

 

 

Katharina Meier   Text  | Klaus Merbach  Bild

Ansprechpartner

Katharina Meier Christina Hüttenrauch