Veröffentlicht: Donnerstag, 25. September 2014 in Kategorie: Allgemein

Läufer unterwegs auf der Werra

Am vergangenen Samstag (20.09.) haben unsere Läufer mal eine Pause für die Beine eingelegt und dafür ihre  Armkraft und Ausdauer getestet. Start war in Wommen am Werraufer hinter dem Wehr. Entlang der Werra ging es per Boot bis an das Ziel des Rennsteigstaffellaufes nach Hörschel. Hier haben wir schön öfter in den letzten Jahren den Stein aus Blankenstein versenkt, nun war es Ende und Ausstieg der Kanutour. Eine schöne Tour in den Windungen der Werra mit Blick in die Natur und Geschichte, denn über uns erhob sich die Burgruine der Brandenburg. Es hat allen viel Spaß gemacht, auch wenn Connie und Familie nach anfänglichen Navigationsproblemen eine eine kleine Badetour unternehmen mussten.