Veröffentlicht: Freitag, 27. März 2020 in Kategorie: Allgemein

Offenen Brief an die Mitglieder des FSV 1950 Gotha

Liebe Vereinsmitglieder,

ich möchte mich mit diesem Brief an Euch alle wenden, weil wir uns als Verein derzeit in einer schwierigen Phase befinden. Das Corona-Virus hat nicht nur das öffentliche Leben ganz allgemein lahmgelegt, sondern auch uns Vereinen keine andere Wahl gelassen, alle Übungsstunden, Trainingseinheiten und Veranstaltungen abzusagen. Leider gilt das auch für die am 23.04.2020 geplante Mitgliederversammlung, die auf unbestimmte Zeit verschoben werden muss.

Ich als Vorsitzender und meine Mitstreiter/innen im Vorstand tragen die Verantwortung für das Wohl des Vereins und seiner Mitglieder bei der sportlichen Betätigung. Auch wenn alle üblichen Sportangebote derzeit auf Eis liegen, so gibt es doch Möglichkeiten, mit professioneller Anleitung daheim in den vier Wänden Sport zu treiben. Das Trainerteam macht sich derzeit intensiv Gedanken, Übungen per Video auf unserer Website anzubieten. Habt bitte noch ein wenig Geduld, dann können wir Euch die eine oder andere visuelle Anleitung präsentieren. Einige Übungsleiter/innen haben zwischenzeitlich auch schon Trainingspläne für Übungen daheim in ihren Gruppen verteilt.

Unsere Sorge gilt aber auch unseren hauptamtlichen Mitarbeiter/innen, die mit enormem Engagement immer wieder aufs Neue dafür sorgen, dass „der Laden läuft“. Wir möchten dafür sorgen, dass sie trotz aller widrigen Umstände weiterhin ihr Gehalt beziehen können und wir nicht für sie Kurzarbeit beantragen müssen. Das wird aber nur dann möglich sein, wenn wir in dieser schweren Zeit alle zusammenhalten und jeder – im wahrsten Sinne des Wortes – seinen persönlichen Beitrag leistet. Ich wäre Euch allen deshalb sehr dankbar, wenn Ihr den Verein auch in der Krise mit Euren Mitgliedsbeiträgen am Leben erhalten könntet. Ich erwähne das deshalb, weil der Beitragseinzug für das zweite Quartal 2020 Mitte Mai bevorsteht.

Ich bin überzeugt davon, dass jeder von Euch einen persönlichen Beitrag leisten wird, damit die auf das Jahr genau siebzigjährige Erfolgsgeschichte unseres Vereins auch zukünftig fortgesetzt werden kann.

Ich wünsche Euch allen, dass Ihr heil durch die Corona-Krise kommt und gesund bleibt!

Mit herzlichen Grüßen
Euer Vorsitzender
Matthias Rehme

Gotha, 26. März 2020