Veröffentlicht: Dienstag, 5. Oktober 2021 in Kategorie: Allgemein

Rennsteig, Wartburg, Berlin, Possen oder Fröttstädter 3 Teiche

Einiges geht wieder, besonders im Freien und unsere Aktiven nutzen es gerne. Zum Rennsteiglauf Anfang Oktober waren sieben Sportler unseres Vereins auf den Strecken zu finden. Falk Böttinger, Saskia und Reinhard Anschütz liefen den Marathon, Nadja Langer und Andreas Becker den Halben. Steffen Wolter meisterte erfolgreich die Königsstrecke von Eisenach bis Schmiedefeld. Im Nordic Walking kämpfte sich Olaf Meyer auf Platz 2 der Gesamtwertung der 700 Walker über 17,4 km. „Meine Vorbereitungsläufe haben sich ausgezahlt und ich bin mit meiner Leistung sehr zufrieden.“, so sein Fazit.
Holger Petschauer zog es in der Woche davor zur Wartburg, wo er laut seiner Worte: „altersgerecht mitgejoggt“ ist! Petra Lausch, Ellen Rattmann und Steffen Wolter haben diesen Lauf ebenfalls mit Erfolg und Spaß gemeistert, waren auf dem Possen und in Fröttstädt sind sie um die 3 Teiche gelaufen. Einen begehrten Startplatz beim Berlinmarathon haben Carola und Thomas Wenige und Michael Scholz ergattert. Das Feeling und die Begeisterung an der Strecke machen diesen Lauf so einzigartig. (io)