Veröffentlicht: Mittwoch, 4. Oktober 2017 in Kategorie: Allgemein

Sportabzeichenwettbewerb – erneut 3. Platz bei Vereinen mit mehr als 500 Mitgliedern

Nach 2015 wurden wir im Sportabzeichenwettbewerb des LSB Thüringen erneut ausgezeichnet. Die Veranstaltung fand am 27.09.2017 im Steigerwaldstadion Erfurt statt. Yvonne Schmelzer und Cersten Pietschmann nahmen die Ehrung für das Jahr 2016 entgegen. Da wir weit mehr als 500 Mitglieder haben, ist die prozentuale Anzahl der abgelegten Sportabzeichen verhältnismäßig gering, obwohl wir mit 142 abgelegten Leistungsabzeichen im vergangenen Jahr ein gutes Resultat erreichten. Zu unserem jährlichen Sportfest motivieren wir unsere Mitglieder zum gemeinsamen Kräftemessen. Für einige Breitensportler gilt die Abnahme des Sportabzeichens auch als Höhepunkt in einem Sportjahr. Die Erlangung dieses Preises, verbunden mit einer finanziellen Unterstützung und einer Sporttasche voller hilfreicher Utensilien, ist ein schöner Nebeneffekt, denn eigentlich geht es um die Fitness eines jeden Teilnehmers. Diese kann man beim Ablegen sehr gut unter  Beweis stellen und im Laufe eines Jahres auch im Verein trainieren. Weiterhin viel Spaß beim Bewegen!

Ina Oschmann