Veröffentlicht: Mittwoch, 29. März 2017 in Kategorie: Allgemein

Sportgala 2017 – Macher und Gewinner

Am 25. März 2017 fand  in der Ohrdrufer Goldberghalle die Sportlerehrung 2016 statt. Zum 25. Mal wurden die besonderen sportlichen Leistungen im Landkreis geehrt und das Ehrenamt  gewürdigt. Schon die Teilnahme an der Veranstaltung soll etwas Besonderes sein, wir hatten 25 Vereinsmitglieder dazu eingeladen.  Am bunten Programm wirkten unsere Sportler in diesem Jahr selbst mit. Die drei  Tanzgruppen um Alla Voss zeigten ihr Können und eröffneten den Abend. 43 Kinder und Jugendliche von 6 – 26 Jahren verzauberten das Publikum. Gleich die erste Ehrung überraschte Ronald Werner, denn sein Engagement als Wanderführer in unserem Verein wurde als ehrenwert angesehen. Aus dem seit über 15 Jahren stattfindenden Erlebniswandertag entwickelte sich durch Ronald ein monatlicher Themenwandertag, der immer wieder neue Wege aufzeigt – in diesem Jahr auf Luthers Spuren. Auch in der Kategorie Sportler hatten wir mit Fabian Meyer einen Vorschlag  eingereicht. Er ist ein besonderes Judotalent und trainiert unterdessen an der Sportschule im Olympiastützpunkt Hannover. 2016 konnte er den 3. Platz bei der Deutschen Einzelmeisterschaften der U18 und den 5. in der U21 belegen. Diese Leistungen sah auch die Jury als hervorragend an und wählte ihn auf Platz 2 bei den Sportlern hinter Max Langenhan. Nach weiteren sehenswerten Programmpunkten und Ehrungen, eröffneten Christina Baumbach und Alla Voss mit ihrer Show den Tanzabend für das Publikum. Sie begeisterten mit ihrer Ausstrahlung und sorgten für eine Zugabe. Applaus für alle Akteure und Geehrten. Den Rest des Abends konnte die Goldberghalle zum Tanz genutzt werden, was einige unserer Teilnehmer auch bis nach Mitternacht taten. Es war wieder ein schöner Abend, vielen Dank an die Organisatoren!

Ina Oschmann/ Text

Bildergalerie von Beate Werner