Veröffentlicht: Montag, 30. Juni 2014 in Kategorie: Allgemein

W45 dominiert zum Creuzburger Stadtlauf

DSCN1905Am vergangenen Wochenende (28.06.) fand der fünfte Wertungslauf zum Klassiker Cup 2014 in Creuzburg statt. Die tolle historische Kulisse zog bei idealem Wetter einige Enthusiasten des Laufsports an. Vor allem bei den Kindern herrschte große Aufregung und Gedränge. Hier hatte sich auch Janek Lengefeld eingereiht und holte sich den ersten Vereinssieg des Tages über die 800 m Kinderlauf (03:43 Min) mit einem souveränen Vorsprung. Beim Hauptlauf über die 13,5 km konnten unsere Frauen gleich mit dem Gesamtzweiten und dem Vierfacherfolg in der Altersklasse W45 anknüpfen: 1. Ina Oschmann (01:05:06 h), 2. Cornelia Gerling (01:07:15), 3. Kristin Börner (01:09:18), 4. Saskia Anschütz (01:11:37). Eine Überraschung war der Creuzburger Stadtlauf für uns als erstmalige Teilnehmer auf jeden Fall, denn ä2014-06-28_12-07-25_921hnlich dem Lauf in Treffurt ging es nur zu Beginn und am Ende durchs Städtchen. Dazwischen zogen sich die Wege lange und allmählich die Berge hoch, bevor es dann kürzer, dafür steiler wieder hinab ging.Geschafft und das mit Erfolg, denn allein die W45 brachte 186 Punkte. Auch Kamen Pawlow lief dieses Mal auf den 3. Platz in der M50 (01:05:02) und war überglücklich. Ihm folgten auf den Rängen 5. Reinhard Anschütz (01:10:11) und 6. Dietmar Lugauer (01:10:25). Ziel erreicht und Punkte gesammelt, denn nun sind nur noch vier Möglichkeiten offen, sich am Cup zu beteiligen. Wer mal mit uns trainieren möchte: Lauftreff immer am Mittwoch um 18.30 Uhr an der Arnoldi – Sporthalle, Eschleber Str.!

Ina Oschmann