Veröffentlicht: Mittwoch, 25. Oktober 2017 in Kategorie: Allgemein

Wandertag rund um Sportplatz und Insel in Günthersleben

Zum bereits 13. Erlebniswandertag in Kooperation mit der Raiffeisenbank Gotha am vergangenen Sonntag (22.10.2017) hatten wir nach Günthersleben eingeladen. Trotz kühler Wetterlage fanden sich knapp 130 große und kleine Wanderfreunde ein, um auf den verschiedenen Routen ihren Kreislauf in Schwung zu bringen. Peter Hartung führte die Leute per Stock auf die Nordic Walking Tour. Alle anderen Wanderfreunde konnten sich zwischen 6 und 12 km entscheiden. Ronald Werner plante drei Stunden für die große Strecke ein, denn „es gibt immer viel zu sehen und zu berichten“. Dorit Wittek führte die kleinere Tour rund um ihren Heimatort, wobei sie daraus gefühlte 10 km machte und auch erst kurz vor der anderen Gruppe zurück auf dem Sportplatz war. Doch keiner hatte es bemerkt und alle waren gut gelaunt und hungrig. Für den Gaumenschmaus vom Rost sorgten die Sportfreunde des SV Güntherleben 1906. Jörg Bauer, auch ein aktiver Läufer in unserem Verein, stellte den Kontakt unkompliziert her. Eine gute Wahl, denn rund um den Sportplatz und die naheliegende Insel konnte Nicole Dressler ihre Piratenwanderung für alle kleineren Kinder gestalten. Die Strecke war kurz, aber mit Aufgaben gespickt, die eine sehr interessante und kurzweilige Runde ergaben. Der gefundene Schatz in den alten Burggewölben war der Höhepunkt. Auch die größeren Kinder hatten auf ihrer Wanderung mit Pio Wittek viel zu tun. Er nutzte ebenfalls den Heimvorteil und brachte allen Teilnehmern den Ort etwas näher. Der Spaß bei Spielen und Aufgaben während der Tour kam nicht zu kurz. Alle Teilnehmer erhielten zur Erinnerung an den gemeinsamen Wandertag einen Button, etwas Gesundes und Süßes zur Stärkung und etwas Nützliches. Der Dank geht an die Wanderführer und das Team vom SV Güntherleben 1906 für die tolle Verpflegung sowie an Stadt und Landkreis Gotha für die finanzielle Unterstützung der Veranstaltung.

Ina Oschmann/Text/ Bilder + weitere von Oliver Falck/Thomas Wittek