Judo@Home – Mittwoch (A)

Hallo liebe Judoka, unsere heutige Tagesaufgabe sind Kraft/Gewandheit, Standtechnik/Eindrehen, Laufen und Rennen und Beweglichkeit.

Kräftigung und Gewandheit: 

Kräftigungs und Gewandtheitsübungen im Judo

Probiert doch mal alles aus dem Video aus und macht 15-20 Wiederholungen von jeder Übung.

Lauf ABC zur Erwärmung:

Hier kurz ein Video zum Lauf ABC, das kann man gut als Erwärmung machen.

Laufen:

Macht einen kurzen Lauf über 10-15 Minuten.

Lauft im lockeren Lauftempo 15-20 Minuten wo es gut möglich ist. Zum Abschluss noch 10 kurze Schnelle Läufe über 20 Meter.

Eindrehbewegungen üben:

Schaut euch das Video an. Dreht euch 20 x Kodokan rückwärts und 20 x Kodokan vorwärts ein. Das wiederholt ihr insgesamt 3 mal. Hilfsmittel (Malerkrepp oder Klebeband, im Freien geht Malkreide)

Klebt euch am besten mit Malerkreppband ein Kreuz auf den Boden, das hilft zur Orientierung. Probiert einfach mal auf, wie man sich in diesem Kreuz drehen kann. Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Ihr könnt auch Techniken aus eurem Gürtel ohne Partner üben, schließt dabei die Augen. Das ganze geht auch im Freien.

So könnte es aussehen, verschiedene Übungen zum üben.

Beweglichkeit:

Dehnübungen für den Judosport (im Stand)

Macht einfach die Übungen nach. Die meisten kennt ihr ihr schon.

Zusatzaufgabe Judogürtel binden:

Hier noch mal ein Video von mir zum Gürtelbinden. Übt es auch auf Zeit, 15 Sekunden sind das Ziel für Gold!

Gold 15 Sekunden 

Silber 20 Sekunden

Bronze 25 Sekunden

Beschäftigt euch mit jeder Aufgabe 10-15 Minuten. Radfahren, Inlinern oder Waveboard fahren könnt ihr natürlich solange ihr Lust habt. Viel Spaß dabei!

Viel Spaß dabei!