Judo

Wartburgpokal 2012 2. Platz für FSV Judoka aus Gotha

Judo – Olympischer Kampfsport mit Tradition

Judo bedeutet „der sanfte Weg“ und ist ein Sport für große, kleine, dicke, dünne, starke und schwächere Jungen und Mädchen. Die vielseitige motorische Ausbildung, ohne einseitig überfordert zu werden, macht Judo als Kinder- und Jugendsport interessant. Das unser Sport nicht nur für junge Leute ab 4 Jahren geeignet ist, beweist mit seinen fast 80 Jahren Günter Schnürch. Er hält sich schon seit über 60 Jahren mit Judo fit.

Neben den motorischen Grundfertigkeiten, wie z.B. Schnelligkeit, Kraft, Beweglichkeit und Gewandtheit vermittelt Judo auch die Verantwortung für den Partner und hilft die Bedürfnisse körperlicher Auseinandersetzung in einer positiven Form umzusetzen. Die Fairness steht immer im Vordergrund, ein positives Sozialverhalten wird gefördert. Im Judo ist jedoch auch der Geist gefragt, Cleverness, Taktik und die Vielzahl von Judotechniken verlangen ein „Helles Köpfchen“.

Der Judosport ist Tradition im FSV. Fast 250 Kinder, Jugendliche und Erwachsene üben diesen schönen japanischen Kampfsport bei uns aus. Falltechniken, Stand- und Bodenprogramm sind Übungsschwerpunkte und Bestandteil der Gürtelprüfung, aber auch das Kräftemessen mit anderen Judoka kommt nicht zu kurz. Unsere Judokas können an Wettkämpfen im Kreis und Land teilnehmen. Aus unseren Reihen sind schon zahlreiche Thüringenmeister, Mitteldeutsche Meister, Deutsche Meister und hervorgegangen. Günter Schnürch ist dreifacher Weltmeister bei den Senioren und Sarah Vogel zweimal Vizeeuropameisterin in der U17. Als Veranstalter richtet der FSV jährlich mehrere Turniere sowie Vereinsmeisterschaften aus. Mit speziellen Anfängerturnieren wird der Einstieg in den Wettkampfsport erleichtert.

Altersgruppe: ab 4 Jahre

Trainingszeiten:
Kinder/Jugendliche bis 15 Jahre
Jugendliche ab 15 Jahre /Erwachsene

 

Übersicht Wettkampfjahr 2020

Punktevergabe Vereinswertung 2020

Ansprechpartner


News zu Judo

Veröffentlicht: Mittwoch, 20. Januar 2021

Bewegungsideen für zu Hause

Liebe Kinder, liebe Eltern, leider können wir noch nicht gemeinsam mit euch ins neue Sportjahr starten. Wir haben uns deshalb ein paar Bewegungsideen für euch ausgedacht, die ihr nachmachen könnt. Die acht Zahlen dürft ihr nach absolvierter Übung bunt ausmalen. Die Bewegungsideen sollen die Eltern zusammen mit den Kindern planen und unter Aufsicht ausführen. Sichert...
weiterlesen ...

Veröffentlicht: Samstag, 31. Oktober 2020

Keine Sportangebote im November

Liebe Vereinsmitglieder, unsere Sportangebote müssen ab Montag erneut aus bekanntem Grund ruhen, vorerst den gesamten November. Zum besseren Verständnis berufe ich mich auf die Pressemitteilungen des LSB Thüringen, nachfolgend aufgeführt. Ich wünsche viel Gesundheit, Ina Oschmann Schwere Entscheidung mit vielen Fragen: Vereinssport im November ausgesetzt 29.10.2020 Pressemitteilungen Der Landessportbund Thüringen (LSB) akzeptiert schweren Herzens, dass...
weiterlesen ...

Veröffentlicht: Freitag, 30. Oktober 2020

FSV Herbstferien Camps – Viel zu schnell vorbei

Gotha 19.-23.10 und 26.30.10.2020  Den Spaß nicht nehmen lassen, trotz Corona, so könnte man das Programm des Herbstferienangebots des FSV 1950 Gotha umschreiben.  Über 30 Kinder nutzen das diesjährige Herbstferienangebot des Vereins. In zwei Durchgängen wurden die Kinder in der ersten und der zweiten Ferienwoche betreut. Dabei gab es trotz einiger Infektionsschutzauflagen für die Teilnehmer...
weiterlesen ...

Veröffentlicht: Sonntag, 25. Oktober 2020

Erfolg und Auszeichnung für Veteranen Judoka

Aus der Backstube auf die Judomatte, heißt es für Judoka Georg Grofer, wenn er an Wettkämpfen teilnehmen will. Als Bäcker muss man schon viel Enthusiasmus mitbringen, um sich nach getaner Arbeit noch einen mehrstündigen Judowettkampf anzutun. Diese Begeisterung bringt der 58-jährige Judoveteran vom FSV 1950 Gotha aber mit. Obendrein hat er mit Günter Schnürch einen...
weiterlesen ...

Veröffentlicht: Samstag, 11. April 2020

Geburtstag ohne Feier

Ostersamstag 2020, genau vor 70 Jahren wurde unser Verein erstmals urkundlich erwähnt! Eine stolze Zahl, die von vielen Hürden und Erfolgen geprägt ist. Am 11. April 1950 gründete sich aus studentischem Interesse am gemeinsamen Sporttreiben im Fußball, Handball, Tischtennis, Leichtathletik, Schwimmen und Schach die Hochschulsportgemeinschaft Wissenschaft Gotha. Mehrmals änderte sich der Name. Volleyball, Judo, Federball...
weiterlesen ...


Mehr Beiträge »