Judo - Wettkampf

Die Abteilung Judo des FSV steht im Verein für aktiven Wettkampfsport auf hohem Niveau.

Aus den Reihen unseres Vereins gingen schon zahlreiche Thüringer Landesmeister und Vizemeister hervor. Wettkämpfer plazierten sich bei Mittel-, Süddeutschen und Deutschen Meisterschaften. Die Studenten unseres Vereins kämpften bei Deutschen Hochschulmeisterschaften und errangen auch hier gute Ergebnisse. Sarah Vogel wurde 2016 Deutsche Vize-Hochschulmeisterin. Mit einem Europameistertitel, drei Weltmeistertitelin im Einzel und einem Vizetitel im Team und einem 10-fachen Deutschen Meistertitel kann unser Judosenior Günter Schnürch aufwarten. Sarah Vogel feierte Erfolge bei Bundesturnieren und nationalen Meisterschaften. Ihren Deutschen Meistertitel sowie die beiden U17 Vize-Europameistertitel von 2009 und 2010 bleiben unvergessen. Unser derzeit größtes Judotalent ist Fabian Meyer. Er trainiert am Olympiastützpunkt in Hannover. Fabian ist seit 2015 Bundes C-Kader und aussichtsreicher Kandidat auf die nächste Medaille bei den Nationalen Meisterschaften. 2017 wurde er Dritter bei er DEM U21 und wiederholte damit seinen Erfolg aus der U18. Derzeit führen die Judoka des FSV 1950 Gotha im „Wettbewerb der Jugend“ des TJV die Tabellenspitze in Thüringen an. Neben zahlreichen Einzelerfolgen wurde man 2018 in den Mannschaftswettbewerben der U11 männlich  Dritter und Landessieger im DJP U16 bei den Mädchen.

Neben Fabian Meyer (OSP Niedersachsen ) haben unsere Youngstars Tina Schuchhardt, Kevin Bakseev, Michael Bakseev und Mattis Faulstich  den Weg auf ein Leistungszentrum eingeschlagen. Alle vier trainieren am Landesleistungsstützpunkt in Jena und sind Sportschüler der dortigen GutsMuth-Schule.

Judoka die im Zweikampf auf der Matte eine Herausforderung suchen, sind in unserer Abteilung gut aufgehoben. Die zahlreichen Trainingsmöglichkeiten sind eine gute Vorraussetzung zur Förderung wettkampforientierter Judoka.

 


News zu Judo - Wettkampf

Veröffentlicht: Montag, 11. Mai 2020

Zwangspause und Mitgliedsbeiträge

Liebe Vereinsmitglieder! Man kann es nicht mehr hören, dieses Wort über was nicht Greifbares, „Corona“ und es hat alle getroffen! Der Vereinssport musste abgebrochen werden und ruht seither. Unsere Anregungen zum Bewegen sind nur ein Wermutstropfen und sollen Hoffnung geben auf die Zeit danach. Wir sind nicht untätig, haben u.a. das Material für Euch repariert,...
weiterlesen ...

Veröffentlicht: Samstag, 11. April 2020

Geburtstag ohne Feier

Ostersamstag 2020, genau vor 70 Jahren wurde unser Verein erstmals urkundlich erwähnt! Eine stolze Zahl, die von vielen Hürden und Erfolgen geprägt ist. Am 11. April 1950 gründete sich aus studentischem Interesse am gemeinsamen Sporttreiben im Fußball, Handball, Tischtennis, Leichtathletik, Schwimmen und Schach die Hochschulsportgemeinschaft Wissenschaft Gotha. Mehrmals änderte sich der Name. Volleyball, Judo, Federball...
weiterlesen ...

Veröffentlicht: Sonntag, 16. Februar 2020

Viermal Ticket zur Deutschen Meisterschaft gebucht

Gleich viermal haben sich Gothaer Judoka am vergangenen Wochenende zu den Deutschen Meisterschaften qualifizieren können. In der Altersklasse U18 lösten Tina Schuchhardt in der Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm und Kevin Bakseev in der Klasse bis 60 Kilogramm die Tickets zu den Deutschen Einzelmeisterschaften (DEM). Beide Sportler ließen die Konkurrenz in der Gruppenphase der Qualifikation hinter...
weiterlesen ...

Veröffentlicht: Sonntag, 2. Februar 2020

Gothaer Judoka erfolgreich bei Landesmeisterschaften

Zufriedene Gesichter bei den Kämpfern und stolze Trainer gab es bei den Gothaer Judoka nach den Landesmeisterschaften der Altersklasse U18 und U21 in Schmalkalden. Der FSV 1950 Gotha konnte mit allen 14 teilnehmenden Judoka um die Medaillen mitkämpfen. Fast schon sensationell standen am Ende dreizehnmal Edelmetall und zwei fünfte Plätze zu Buche. In der Altersklasse...
weiterlesen ...

Veröffentlicht: Donnerstag, 12. Dezember 2019

„Ehre, wem Ehre gebührt!“

Am 06. Dezember 2019 fand die Stadtwerke Gotha Sportlerehrung statt. Bis zum 1. Oktober konnten Vorschläge in verschiedenen Kategorien eingereicht werden. „Jeder kann mitmachen, jeder kann gewinnen!“ lautete erneut der Aufruf an alle Vereine der Stadt Gotha, ihre verdienstvollen Sportler und guten Seelen des Vereins vorzuschlagen. Wir folgten diesem Aufruf und belegten alle Kategorien. Tina...
weiterlesen ...


Mehr Beiträge »