Veröffentlicht: Donnerstag, 25. Oktober 2018 in Kategorie: Judo Allgemein

Ein Pünktchen fehlte am Double

Mit einer fantastischen Teamleistung gelang den U14 Judoka des FSV 1950 Gotha fast ein Zweifacherfolg bei den diesjährigen Thüringer Mannschaftsmeisterschaften in der Burgenlandhalle Günthersleben/Wechmar. Am Ende fehlte den Mädchenteam ein Siegpunkt in der Partie gegen die Kampfgemeinschaft des JC Jena/JFV Erfurt, um ganz oben auf dem Treppchen zu landen. Immerhin gelang den Mädchen vom FSV...
weiterlesen ...