Veröffentlicht: Sonntag, 3. Februar 2019 in Kategorie: Judo Allgemein

Wettbewerb der Jugend – Gothaer Judoka auf Platz 2 in Thüringen

Ein Kopf an Kopf Rennen lieferten sich der FSV 1950 Gotha und der JSC „Jigoro Kano“ Stotternheim auf der Zielgeraden zum Endergebnis des Wettbewerbs der Jugend des Thüringer Judoverbandes. Die Gothaer Kämpfer behaupteten dank überragender Ergebnisse in den Altersklassen U13 und U15 und sehr guter Ergebnisse in den anderen Nachwuchsaltersklassen nahezu über das ganze Jahr...
weiterlesen ...